JU-Bielefeld mit der besten Aktion auf dem JU-NRW Tag in Olpe ausgezeichnet




Vergangen Samstag wurde die JU-Bielefeld vom Landesverband der Jungen Union NRW auf dem NRW-Tag in Olpe für die Aktion „Wir Pflanzen deinen Baum“ mit dem ersten Platz im Rahmen der besten Aktion des Jahres ausgezeichnet. Florian Grün, Vorsitzender der Jungen Union Bielefeld, nahm die Urkunde stellvertretend für den Kreisverband entgegen und freut sich über die Auszeichnung: „Ich bin stolz auf mein engagiertes Vorstandsteam hier in Bielefeld und dankbar für die Anerkennung der kreativen Ideen, die hier vor Ort umgesetzt werden“. Katharina Kotulla, stellv. Vorsitzende, zeigt sich begeistert, „Durch unsere Baum-Aktion konnten wir engagierte neue Mitglieder werben und zugleich verdeutlichen, dass wir als Junge Union nicht nur von Umwelt- und Klimaschutz sprechen, sondern auch handeln!“ Anfang des Jahres startete die JU-Bielefeld mit der Aktion für jedes Neumitglied einen Baum zu pflanzen. Die durch die prämierte Aktion gespendeten Bäume wurden nahe des Fernsehturms in Bielefeld gepflanzt. Tim Knopff, Mitgliederbeauftragter der JU-Bielefeld, erklärt „Viele junge Menschen möchten sich politisch engagieren, doch an manchen Stellen fehlt der letzte Motivationsschub für einen Beitritt.“ Nicolai Adler, Beisitzer der JU-Bielefeld und Mitinitiator der Aktion, ergänzt „Mit „Wir pflanzen deinen Baum“ konnten wir einen zusätzlichen Anreiz für eine Mitgliedschaft in der JU-Bielefeld geben und gleichzeitig haben wir etwas Gutes für den Wald vor Ort getan.“