Junge Union Bielefeld unterstützt Tom Brüntrup


Die Junge Union Bielefeld unterstützt ihr Vorstandsmitglied Tom Brüntrup bei seiner Kandidatur für den Wahlkreis 93 (Bielefeld II) für die kommende Landtagswahl. „Wir müssen als CDU mit neuen Gesichtern und innovativen Ideen in den kommenden Landtagswahlkampf gehen“, so der JU-Kreisvorsitzende, Florian Grün. „Nur so können wir das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürgern zurückgewinnen und auch jüngere Menschen von uns überzeugen!“ Der Kreisvorstand der Jungen Union Bielefeld hat daher den einstimmigen Beschluss gefasst, ihr langjähriges Vorstandsmitglied bei seiner Kandidatur zu unterstützen. Mit einem erfahrenen Kandidaten im Wahlkreis 92 und einem jungen Kandidaten im Wahlkreis 93 ist man als CDU Bielefeld bestens aufgestellt für die Landtagswahl 2022.

Tom Brüntrup bedankte sich für den Rückenwind der Jungen Union. „Wir müssen den Bürgerinnen und Bürgern deutlich machen: Zukunft entsteht mit uns! Mit uns als personell breit aufgestellter CDU und dem Zusammenhalt aller Generationen“, so der 24-jährige Betriebsprüfer. „Es freut mich daher, dass ich auf die Unterstützung der Jungen Union zählen kann.“

Die Aufstellungsversammlung findet am 27. Oktober statt.